Logo FC Roehlingen

FC Röhlingen 1948 e.V.

© FC Röhlingen
1948 e.V.

Die Web-Site wird unterhalten mit freundlicher Unterstützung von:


www.iberia-logistik.de


www.uhl-windkraft.de

 

Der FC Röhlingen ist Mitglied der Vereinsfreundschaft mit dem
1. FC Heidenheim

Ferienprogramm der FC-Fussballjugend 03.09.2022

Ausfahrt zum Bundesligaspiel des VfB Stuttgart gegen Schalke 04

Beim Heimspiel des VfB gegen Schalke 04 im Mercedes Benz Stadion in Stuttgart waren 50 Personen (21 Erwachsene, 29 Kinder und Jugendliche) vom FC Röhlingen dabei.

Vor dem Spiel haben sich die Teilnehmer noch im Stadion umgeschaut und den VfB-Fanshop besucht. Als wir dann um 15:00 Uhr auf unseren Plätzen waren, fieberten alle dem Spiel entgegen. Die Mannschaften trennten sich nach umkämpften Spiel 1:1 unentschieden. Unsere Hoffnung auf einen VfB Sieg hat sich leider nicht erfüllt.

Für alle Teilnehmer war es ein spannender und ereignisreicher Tag, deshalb war es bestimmt nicht die letzte Ausfahrt dieser Art.
Die Fahrt wurde von der Jugendleitung der Fußballabteilung des FC Röhlingen organisiert.


Unsere Jugendmannschaften

A-Junioren
B-Junioren
C-Junioren
D-Junioren
E-Junioren
F-Junioren
Bambini

 

 

 

 

 


A-Junioren

Termine
Ab dem Frühjahr:
dienstags, 18.30 - 20.00 Uhr, Sportplatz Röhlingen
donnerstags, 18.30 - 20.00 Uhr, Sportplatz Röhlingen

Nov.-März: mittwochs, 17.00 - 18.30 Uhr, LEA Ellwangen

Trainer: Thomas Löffelad


B-Junioren

Termine
Ab dem Frühjahr:
dienstags, 18.30 - 20.00 Uhr, Sportplatz Pfahlheim
donnerstags, 18.30 - 20.00 Uhr, Sportplatz Pfahlheim

Nov.-März: montags, 20.00 - 21.30 Uhr, LEA Ellwangen

Trainer: Tobias Landkammer, Dietmar Späth

Am 15. Juni 2021 haben wir mit den Jahrgängen 2004, 2005 und 2006 wieder das Training aufgenommen. Wir absolvierten noch zwei Testspiele gegen Stödtlen 7:1 und Hofherrnweiler 1:1 ehe wir in die Sommerpause gingen. Leider teilte uns Markus Reissmüller mit, dass er für die kommende Saison als Trainer nicht mehr zur Verfügung steht. Wir danken Markus für seinen Einsatz und sein Engagement.

Anfang August 2021 sind wir nach der Sommerpause in die Saisonvorbereitung gestartet. Unser erstes Testspiel hatten wir gegen die Sportfreunde Dinkelsbühl, das wir mit 7:1 gewannen. Danach folgte ein weiterer Test gegen den TSV Nördlingen U17 (Landesstaffel), den wir nach starker Leistung mit 1:1 bestreiten konnten. Ein weiteres Testspiel war dann gegen SGM Neuler /Adelmannsfelden in Ellenberg, das wir klar mit 17:1 gewannen.

In der ersten Runde des Bezirkspokals gewann die B1 in Essingen mit 6:1, die B2 verlor ihr Spiel gegen SGM Union Wasseralfingen 1 mit 0:4.

 

B1-Junioren

h.v.l.: Trainer: Thomas Löffelad, Tim Häussler, Linus Heinisch, Daniel Junker, Hannes Neubaur, Julius Hillenbrand, Luca Higler
v.v.l.: Florian Chapka, Maximilian Konle, Denis Eisenmann, Laurenz Binz, Ben Libotean, Luis Löffelad David Abele, Luca Baumann, Timo Hauber
Trainerteam: Thomas Löffelad aus Röhlingen( Lizenztrainer), Bernd Abele aus Pfahlheim (Co-Trainer), Tibor Libotean (Torwarttrainer) aus Eigenzell.
Der Spielerkader besteht aus 28 Spielern: 6 Spieler aus Eigenzell/Ellenberg, 8 Spieler aus Pfahlheim und 14 Spieler aus Röhlingen.

Zum Saisonstart hatte die B1 die SGM Sechta in Eigenzell zu Gast und gewann durch ein Joker-Tor eines C-Jugendspielers mit 1:0.

Am zweiten Spieltag ging es nach Sontheim nach starker Leistung mit 4:1 gewannen.

Die Woche darauf spielten wir in Ebnat und konnten ebenfalls das Spiel mit 3:2 gewinnen. In Ellenberg kam es dann zum Spitzenspiel gegen unseren Erzfeind aus Hofherrnweiler. Nach einem hochklassigem Spiel stand es am Ende 0:0. Leider haben wir in diesem Spiel auch einen unserer Spieler mit einem Kreuzbandriss verloren, der uns für längere Zeit fehlen wird.

Im Auswärtsspiel in Giengen mussten wir unseren ersten Punktverlust hinnehmen, Endstand 2:2. Darauf folgten wieder zwei Siege. Beim Auswärtsspiel in Bettringen 5:1 und zu Hause gegen SGM Union Wasseralfingen mit 7:1. Es ging zum Tabellenführer nach Schwäbisch Gmünd, wo wir nach katastrophalen Beginn 4 Gegentore in 25 Minuten mit 0:4 verloren hatten. Corona-Pause.

Momentan belegt die B1 in der Bezirk-Staffel mit 22:11 Toren und 17 Punkten den dritten Tabellenplatz.

 

B2-Junioren

h.v.l.: Trikotsponsor: Jürgen Kurz, Johannes Haas, Timo Hägele, Matthäus Walter, Tim Higler, Jakob Schneider, Luis Kurz, Timo Beck, Trainer Bernd Abele
v.v.l.: Sebastian Haas, Bastian Landkammer, Johannes Sturtz, Denis Abele, Felix Langenekert, Luis Rettenmeier
Es fehlen: Mika Graf , Johannes Köder , Kevin Freiheit, Nick Häfele, Torwarttrainer, Tibor Libotean

 

Zum Saisonstart haben wir aus Personalknappheit auf eine 9er-Mannschaft umgestellt. Zum ersten Spiel musste die B2 in Aalen gegen den SSV antreten und hatte mit 0:9 das Nachsehen. Wie zuvor gegen Aalen mussten auch im zweiten Spiel wieder von der C-Jugend ein paar Spieler aushelfen. Es ging gegen SGM Kapfenburg, das nach starker Leistung mit 7:0 gewonnen werden konnte. In den darauf folgenden Spielen mussten wir drei Niederlagen hinnehmen. Stödtlen 3:6, SSV Stimpfach 0:12, Schrezheim 0:3.

In Wasseralfingen konnte unsere Mannschaft den zweiten Saisonsieg einfahren und gewann souverän mit 3:0. Beim letzten Saisonspiel mussten wir gegen Sechta 2 antreten und hatten mit 1:5 verloren. Zum Saisonende belegte unsere Mannschaft den vorletzten Tabellenplatz mit 14:35 Toren und 6 Punkten. Zum Ende möchte ich mich bei den C -Jugend-Spielern für ihren Einsatz bei uns in der B-Jugend bedanken. Wir hoffen, dass wir weiter auf euch zählen können.

Zum Abschluss möchte ich mich nochmals bei den Eltern fürs Dress waschen, Fahrdienste und Sonstiges bedanken. Danke auch an Jürgen Kurz, der für die B2 einen neuen Dress gesponsert hat.

Im Namen des Trainerteams

Trainer: Thomas Löffelad (FC Röhlingen)


C-Junioren

Termine
Ab dem Frühjahr:
dienstags, 18.00 - 19.30 Uhr, Sportplatz Eigenzell
donnerstags, 18.00 - 19.30 Uhr, Sportplatz Eigenzell

Nov.-März: dienstags, 17.00 - 18.30 Uhr, LEA Ellwangen

Trainer: Peter Weiss

Ab September 2021 begann der reguläre Spielbetrieb wieder. Auch zu dieser Saison konnten wir mit über 30 Spielern wieder zwei Mannschaften stellen. Die erste Mannschaft konnte in der Qualistaffel alle ihre Spiele souverän gewinnen und belohnte sich mit dem Meistertitel.

Leider war die zweite Mannschaft nicht so erfolgreich und konnte kein Spiel gewinnen. Das lag zum einen daran, dass wir in der zweiten Mannschaft vorrangig die jüngeren Spieler eingesetzt haben und dass die Staffelaufteilung etwas ungeschickt war, da wir mit der zweiten Mannschaft zumeist gegen erste Mannschaften spielten. Trotzdem gebührt den Spielern hier ein großes Lob, da sie auch in aussichtslosen Situationen immer gekämpft und nie aufgegeben haben. Das ist richtiger Sportsgeist.

Eine Hallenrunde fand in diesem Winter nicht statt, da sie wegen der hohen Coronazahlen abgesagt wurde.

Ganz besonders freut uns Trainer, die hohe Trainingsbeteiligung der Spieler. Nur so kann ein qualitativ hochwertiges Training zustande kommen.

Wer Lust hat in unserem Team Fußball zu spielen und Jahrgang 2007 oder 2008 ist, kann gerne bei uns ein Probetraining machen.


D-Junioren

Hintere Reihe von links: Die Trainer: Bernd Lüdtke, Kaspar Köder, Christoph Langenekert
Spieler stehend von links: Nils Wagner, Moritz Abele, Max Spaag, Luca Langenekert, Luca Weis, Philipp Köder,
Ricardo Zekl, Jonas Feile, Hasieb Daud, Jakob Köder, Justin Lehmann
Vorne kniend: Jakob Lüdtke, auf dem Bild fehlen: Heiko Abele, Moritz Liesch, Paul Moldovan

 

Termine
Ab dem Frühjahr:
montags, 17.30 - 19.00 Uhr, Sportplatz Röhlingen
mittwochs, 17.30 - 19.00 Uhr, Sportplatz Röhlingen

Wintersaison: mittwochs, 17.00 - 18.30 Uhr, Sechtahalle

Trainer: Christoph Langenekert, Bernd Lüdtke, Kaspar Köder



Saison 2021/2022
In der D-Jugend sind aktuell 15 Spieler aus Röhlingen und Killingen aktiv. Am Spielbetrieb nehmen wir mit einer 9er-Mannschaft teil, so dass alle Spieler regelmäßig und ausreichend zum Einsatz kommen können.

Im Herbst 2021 wurde die Quali-Runde in der Staffel 4 mit dem 7. Platz abgeschlossen.

Im Frühjahr 2022 tritt die Mannschaft in der Kreisstaffel 5 gegen fünf andere Mannschaften aus der Umgebung an. Spiele finden in der Regel Samstags um die Mittagszeit statt.

Jungs und Mädels der Jahrgänge 2009 und 2010 sind jederzeit gerne im Training willkommen!


E-Junioren

Termine
Ab dem Frühjahr:
montags, 17.30 - 19.00 Uhr, Sportplatz Röhlingen
mittwochs, 17.30 - 19.00 Uhr, Sportplatz Röhlingen

Wintersaison: mittwochs, 17.00 - 18.30 Uhr, Sechtahalle

Trainer: Christoph Langenekert, Bernd Lüdtke, Kaspar Köder

 

 

Die E-Jugend setzt sich in der Saison 2021/2022 aus insgesamt 24 Spielern aus Ellenberg, Röhlingen und Eigenzell zusammen. Es wurden in dieser Spielzeit zwei Mannschaften unter dem Namen SGM Eigenzell/Ellenberg/Röhlingen gemeldet.

Da die Saison 2020/2021 im Winter Corona-bedingt abgebrochen wurde und im Frühjahr nicht wieder aufgenommen wurde, war es wieder eine extrem lange Pause für die fußballbegeisterten Jungs und Trainer. Nach vielen Lockerungen hat sich das Trainerteam entschlossen, noch ein paar Trainingseinheiten im Sommer 2021 mit der alten Truppe bzw. mit Spielern aus der neuen Truppe abzuhalten. Hier konnte man sich schon für die neue Spielzeit etwas kennenlernen.

Nach einer kleineren Sommerpause begann auch das intensive Training und die Vorbereitung für die Saison. Die ersten Trainingseinheiten galten natürlich wieder dem Kennenlernen untereinander, da es wieder viele neue Gesichter gab und mit Röhlingen ein komplett neuer Verein in der SGM der E-Jugend eintrat. Die Trainingsbeteiligung war über die komplette Runde durchgehend stark und deshalb konnte das Trainerteam immer individuelle und abwechslungsreiche Trainings abhalten. Mit insgesamt vier Torhütern konnte man auch viel torwartspezifische Einheiten durchführen.

Das Training begann normal mit einem gemeinsamen Aufwärmen, gefolgt von einer kleinen Dehnungseinheit. Danach wurden die Jungs in Gruppen getrennt, so dass die weiteren Übungen besser und gezielter auf ihr Leistungsvermögen angepasst werden konnten. Am Ende eines Trainings fand immer das Abschlussspiel statt. Hier wurden die Gruppen wieder aufgelöst und die komplette E-Jugend fand sich auf dem Spielfeld wieder. Nach dem Spiel trafen sich die Spieler und Trainer in einem Kreis, um die Einheit nochmal durchzusprechen. Das Training endete immer mit einem kleinen Applaus von den Jungs, um den anderen Spielern Respekt zu zollen.

Die Saisonziele waren nach einer guten Saisonvorbereitung klar, man wollte schönen und ansehnlichen Fußball spielen und somit oben in Tabelle angreifen. Die 1. Mannschaft konnte in fast allen Spielen mit dem Gegner mithalten und deshalb einen verdienten 4. Platz erreichen, punktgleich mit dem 3. Platz. Die 2. Mannschaft der E-Jugend wurde in der Saison siebt platzierter. Hier hat das Trainerteam aber eine ständige und positive Weiterentwicklung in den Spielen gesehen und somit ist der Tabellenplatz nur Nebensache. In der Frühlingsrunde wird wieder mit beiden Mannschaften oben angegriffen.

Insgesamt bleibt nach der Herbstrunde ein sehr positiver Eindruck. Aufgrund von Coronabestimmungen fiel leider die komplette Hallenrunde aus.

Besondern Dank gilt natürlich allen Eltern und Großeltern für Wasch- und Fahrdienste und die zahlreiche Unterstützung bei Heim- und Auswärtsspielen.

Grüße von eurem Trainerteam,

Lavdim Jashari, Maurice Neuberger, Mario Weiß, Marvin Laengrich, André Felber


F-Junioren

Termine
Ab dem Frühjahr:
freitags, 17.30 - 18.30 Uhr, Sportplatz Röhlingen

Wintersaison: freitags, 17.30 - 18.30 Uhr, Sechtahalle

Trainer: Christian Erhardt, Simon Schuster, Jürgen Rechtenbacher

 

Hintere Reihe: Trainer Christian Erhardt, Luis Erhardt, Joel Dutt, Elias Walter, Samuel Rief
Tim Schlosser, Ive Tränkmann, Trainer Simon Schuster, Trainer Jürgen Rechtenbacher

Vorne kniend: Moritz Wünsch, Jona Langenekert, Luis Rechtenbacher
Lorenz Abele, Leon Friedel, Max Hummel


Bambini

Termine
Ab dem Frühjahr:
donnerstags, 17.00 - 18.00 Uhr, Sportplatz Röhlingen

Wintersaison: donnerstags, 16.30 - 17.30 Uhr, Sechtahalle

Trainer: Alexander Seidl, Nandor Szekeres

 

Hintere Reihe von links:
Trainer Alexander Seidl, Niklas Schuster, Lukas Abele, Thore Stelzle, Patrick Halt,
Maximilian Bühler, Levi Rettenmaier, Simon Feile, Betreuer Nandor Szekeresz
Vordere Reihe von links:
Nils Hauber, Malte Walter, Jannis Heiden, Anton Scharf,
Fabian Weber, Levente Szekeresz, Lukas Holzinger

 

Jugendfussball Archiv ab 1973